Erfrischender Vanille-Smoothie mit Apfelsaft

Erfrischender Vanille-Smoothie mit Apfelsaft

Smoothies sind nicht nur im Sommer eine willkommene Erfrischung. Bestimmt hast du schon mal einen Smoothie aus dem Supermarkt getrunken. Die kannst du dir aber auch ganz einfach selbst machen!

Der Vanille-Smoothie ist schnell gemacht. Und wenn du keine Vanilleschote zur Hand hast, kannst du auch Vanille-Aroma oder Vanillezucker nehmen. Mit einer frischen Vanilleschote schmeckt der Smoothie aber einfach am besten.

Zuerst halbierst du die Vanilleschote und kochst sie zusammen mit dem Zucker und dem Wasser in einem Topf auf. Nach ungefähr einer Minute köcheln nimmst du den Topf vom Herd und lässt die Flüssigkeit ca. 10 Minuten abkühlen.

Danach nimmst du die Vanilleschote vorsichtig aus dem Topf und kratzt das Mark mit dem Messerrücken aus der Schote. Das Mark gibst du dann zurück in den Topf. Den Topfinhalt gibst du dann in einen Standmixer. Wenn du keinen hast, reicht auch ein normales Handrührgerät.

Zu dem Sirup gibst du dann den Apfelsaft und den Joghurt und mixt alles gut durch, bis ein dicklicher Smoothie entsteht. Zum Anrichten einfach Eiswürfel in ein Glas geben und den Smoothie darüber füllen.

Menge Zutat
300g Naturjoghurt (mild)
200ml Apfelsaft
75ml Wasser
25g Zucker
Eine Vanilleschote

Das könnte dich auch interessieren