Geschichtete Rote-Beete mit Ricotta

Geschichtete Rote-Beete mit Ricotta

Die Rote Beete in einem Topf mit kochendem Salzwasser ca. 60 Minuten gar kochen und dann in dünne Scheiben schneiden.

Die Zwiebel ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Rote Beete auf einem Teller verteilen und die Zwiebeln darüber schichten. Von der Zitrone die Schale abreiben, zur Seite stellen und dann die Zitrone auspressen.

Aus dem Saft, der Hälfte der Schale, 3 EL Öl, Salz und Pfeffer einen Dressing anrühren und über die Rote Beete-Zwiebel Mischung geben.

Dann den Ricotta darüber streuen, diesen mit der restlichen Zitronenschale bestreuen und 1 EL Öl darüber träufeln. Alles mit Petersilie garnieren und dann servieren.

Menge Zutat
450 g Rote Beete
1 Rote Zwiebel
1 Zitrone
4 EL Olivenöl
200 g Ricotta
Etwas Petersilie
Etwas Salz, Pfeffer

Das könnte dich auch interessieren