...da blüh´ ich auf!
...da blüh´ ich auf!

Ich liebe mein Zuhause!

Dezember

Weihnachtlicher Zimtstollen zum Fest

Zutaten

3 Äpfel
2 Päckchen Vanillin-Zucker
700 g Mehl
2 Pck. Trockenbackhefe
300 ml lauwarme Milch
125 g Zucker
150 g weiche Butter
100 g Marzipanrohmasse
50 g Rosinen
50 g Butter
4 EL feiner Zucker
2 TL Zimt
etwas Mehl, etwas Butter für die Form, Backpapier

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 120 Min.                                                             Schwierigkeitsgrad: mittel

Mischt Gewürze, Trockenbackhefe und Mehl in einer Schüssel und gebt Zucker, Butter, Milch und Vanillinzucker hinzu. Mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Geschirrtuch bedecken. An einem warmen Ort etwa eine Dreiviertelstunde gehen lassen. Währenddessen Äpfel vierteln, entkernen und grob reiben. Würfelt das Marzipan klein und dies zusammen mit Rosinen und Äpfeln mit Mehl bestäuben und unter den Teig kneten. Den Teig in eine gefettete Stollenform geben und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Bei 180° C etwa eineinhalb Stunden backen. Stollen mit flüssiger Butter bepinseln und dick mit Zucker bestreuen. Stollen in Alufolie einwickeln und ca. 1 Woche ruhen lassen.