Frostempfindliche Wasserpflanzen schützen

Frostempfindliche Wasserpflanzen schützen

Mit den kälter werdenden Tagen ist es an der Zeit frostempfindliche Wasserpflanzen wie zum Beispiel viele Seerosenarten in ihr frostfreies Winterquartier zu bringen. Säubern Sie die Töpfe und Pflanzen von Algen und anderen Verunreinigungen und setzen Sie sie dann in einen Eimer mit frischem Wasser. Dieses sollte währen des Winters immer mal wieder aufgefüllt und auch erneuert werden. Ziehen sich die Pflanzen über den Winter komplett ein können sie auch dunkel überwintert werden. Bei Immergrünen sollte ein möglichst heller, frostfreier Platz gesucht werden.

Das könnte dich auch interessieren