Frischer Salat mit Grapefruit und Fenchel

Frischer Salat mit Grapefruit und Fenchel

Grapefruit ist die Superfrucht schlechthin! Bestimmt hast du auch schon mal eine Grapefruit probiert und das Gesicht verzogen, weil sie so bitter geschmeckt hat, oder? In einem frischen und knackigen Salat mit Fenchel schmeckt die Grapefruit aber wirklich sehr lecker. Und gesund ist sie auch noch!

Zuerst befreist du die Fenchelknollen von dem Grün, das du dann wäschst und mit einem scharfen Messer klein schneidest. Die Knollen werden geputzt und in dünne Scheiben geschnitten.

Dann schälst du die Grapefruit. Mit einem scharfen Messer kannst du sie dann filetieren. Von dem Saft, der dabei austritt, fängst du einen Esslöffel auf, den brauchst du gleich.

Die Grapefruitfilets und der Fenchel landen dann in einer Schüssel. Aus dem Joghurt, dem Öl, dem Zitronen- und Grapefruitsaft, dem Honig und etwas Pfeffer mischt du dann ein Dressing an, dass du über die Grapefruit-Fenchel-Mischung gibst. Anschließend noch alles gut vermengen und den Salat zum Anrichten mit dem fein gehackten Fenchelgrün garnieren.

Menge Zutat
2 Grapefruits
2 Knollen Fenchel
5 EL Naturjoghurt
2 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
1 TL Honig
Etwas Pfeffer

Das könnte dich auch interessieren